doc. JUDr. Jan Kocina, Ph.D.

Home/doc. JUDr. Jan Kocina, Ph.D.
doc. JUDr. Jan Kocina, Ph.D. 2018-09-22T22:22:05+00:00

doc. JUDr. Jan Kocina, Ph.D.

Advokat

Telefon
+420 377 333 511

Fax
+420 377 235 712

E-mail
kocina@akplzen.cz

Assistenten
Marie Lišková

E-mail
liskova@akplzen.cz

Datenbox
rvwg84z

doc. JUDr. Jan Kocina, Ph.D.

Jan Kocina ist bei der Tschechischen Rechtsanwaltskammer eingetragener Rechtsanwalt. Im Jahr 1983 absolvierte er die Juristische Fakultät der Karlsuniversität in Prag. Im selben Jahr legte er auch die rigorose Prüfung ab und es wurde ihm der Titel Doktor der Rechte (JUDr.) verliehen. Danach arbeitete er als Rechtsanwaltskonzipient und seit 1996 bis jetzt übt er den Anwaltsberuf in Pilsen aus. Er ist einer der Gründer des Rechtsanwaltsbüros Vovsík, Rösch, Kocina und Partner. Seit 1996 ist er ununterbrochen Mitglied von diversen Fach- und Beratungsorganen der Tschechischen Rechtsanwaltskammer in Prag. Seit 1994 arbeitet er als akademischer Angestellter an der Juristischen Fakultät der Westböhmischen Universität in Pilsen. Er ist Verfasser von vielen Fachmonographien und -artikeln. Er beteiligt sich seit langer Zeit an Schulungen von Rechtsanwälten, Rechtsanwaltskonzipienten und anderen Subjekten. Das Thema der Schulungen betrifft insbesondere das Straf- und Handelsrecht. Neben der Ausübung des Anwaltsberufes und der pädagogischen Tätigkeit wirkt er seit 1995 als Schiedsrichter des Schiedsgerichtes bei der Wirtschaftskammer der Tschechischen Republik und der Agrarkammer der Tschechischen Republik in Prag. Im Jahr 2008 verteidigte er seine Dissertationsarbeit an der Juristischen Fakultät der Westböhmischen Universität und es wurde ihm der Titel Ph.D. verliehen. Im Jahr 2014 wurde er vom Rektor der Masaryk-Universität in Brno zum Dozenten im Fach Strafrecht ernannt.

Er übt Generalpraxis mit der nachstehenden Spezialisierung aus

  • Wirtschafts- und Steuerstrafrecht
  • Medizinrecht
  • Recht der Handelsgesellschaften mit komplexen juristischen Diensten für Handelsgesellschaften
  • Forderungsbetreibung
  • Schiedsverfahren
  • Verwaltungsjustiz
  • Anwendungen des Hochschulgesetzes
  • Vertretung der Klienten in Gerichts- und Schiedsverfahren
  • Zastupování klientů v soudních a rozhodčích řízeních